Teaching  Gitarrenunterricht zu geben bedeutet für mich, die bestehenden Interessen und Leidenschaften der SchülerInnen aufzugreifen, sowie neue Interessen zu wecken. Kinder, Jugendliche oder Erwachsene favorisieren meist unterschiedliche Musikrichtungen und gerade die Gitarre ist ein Instrument, das in verschiedenen Genres zu Hause ist. Ich selbst hatte das Glück, bei vielen verschiedenen Lehrern Unterricht nehmen zu dürfen, u.a. bei Karl Ratzer, Harri Stojka, Werner Feldgrill, Martin Spitzer, Manfred Temmel, Vilkka Wahl, Mike Scharaweger, Peter Rom, Gerry Höller, Ernst Ritsch, Harry Tanschek, Alexander Lackner, Conrad Schrenk,… Da ich auch selbst als Gitarrist in unterschiedlichen Genres tätig war, kann ich als Lehrer flexibel auf verschiedene Richtungen wie Pop, Rock, Metal, Jazz, Klassik, Volksmusik, Punk oder Funk eingehen und so meinen SchülerInnen dabei helfen ihre eigenen Ziele zu verfolgen und Interessen weiterzuentwickeln. Historie: Jänner 2010 – Oktober 2013: mo-haring.at, Tätigkeit als Gitarrenlehrer in Schulen und Musikheimen in  Großklein, Tillmitsch, Gleinstätten, Pölfing-Brunn September 2011 – März 2012: Vertretungslehrer (Gitarre) in der Musikhauptschule Großklein September 2013 – Februar 2014: Gitarrenlehrer in der Musikschule Eisenerz sowie Gitarren – und Ensemblelehrer am BORG Eisenerz. Februar 2014 - Heute: Gitarrenlehrer an der Franz- Koringer-Musikschule Leibnitz